Mein Leben in Kürze

Lebenslauf

  • 1968 in Kiel geboren
  • 1987 Abitur
  • 1987-1990 Studium zur Diplom- Verwaltungswirtin (FH)
  • 1991 Heirat
  • 1994 Umzug nach Thüringen/ Eckstedt
  • 1995 Geburt Tochter
  • 1997 Geburt Sohn
  • 1999-2016 ehrenamtliche Bürgermeisterin der Gemeinde Eckstedt (Wiederwahl 2004 und 2010)
  • 2008-2016 Bundeswehrdienstleistungszentrum (BwDLZ) Erfurt, Bereich Liegenschaften, später Bereich Haushalt
  • seit 2016 BwDLZ Erfurt, Leiterin eines Teilbereiches Personalwesen für rund 400 Beschäftigte in fast ganz Thüringen

FUNKTIONEN ALS BÜRGERMEISTERIN

  • Mitglied des Abwasserzweckverbandes, zeitweise 2. Stellvertreterin
  • Mitglied der Gemeinschaftsversammlung, zeitweise 1. Stellvertreterin des Gemeinschaftsvorsitzenden
  • Mitglied der Teilnehmergemeinschaft Flurbereinigungsverfahren
  • Per Gesetz verantwortlich für die Freiwillige Feuerwehr Eckstedt

EHRENAMTLICHE TÄTIGKEITEN

  • Einige Jahre gewähltes Präsidiumsmitglied des Deutschen Roten Kreuz (DRK) Sömmerda, dabei Begleitung der Planung des Pflegeheimes "Seniorenpark Am Mühlgraben"
  • Seit 01.01.2018 Berufung zur ehrenamtlichen Richterin (Beisitzerin) des Fachsenates nach dem Bundespersonalvertretungsgesetz beim OVG Weimar
  • Elternsprecherin bei beiden Kindern von Beginn bis Ende der schulischen Laufbahn
  • Viele Jahre Mitglied der Schulkonferenz